Archiv für September 2011

Anonymous ruft zu Börsenblockaden auf

Bankrun

#occupybankenviertel / #occupywallstreet

Das Aktivist*innenkollektiv Anonymous und Protestierende der spanischen Demokratiebewegung ruft nach dem Beispiel der Besetzung des Mailänder Börsenplatzes vom vergangenen Montag dazu auf, am 17. September das US-Finanzzentrum in New York zu blockieren. Im Rahmen der Aktion #OCCUPYWALLSTREET will man „Zelte, Küchen und friedliche Blockaden aufbauen“, um den Handelsplatz für ein paar Wochen lahnzulegen. Auch vor der Frankfurter Börse soll ein Protestcamp errichtet werden.
Sorgenumwölkte Minen von Wertpapierhändler*innen vom Frankfurter Börsenparkett blicken derzeit wieder von den Titelseiten deutscher Tageszeitungen. Die Weissagungen im kapitalistischen Gläserrücken verheißen nicht viel Gutes, so sehr drückt die multiple Schulden-Währungs-Wirtschaftkrise auf die Stimmung der Anleger*innen an den weltweiten Börsen. (mehr…)




kostenloser Counter